Funkgeräte

1. Betriebsfunk

Genehmigungspflichtiger Funk auf geschützten Frequenzen.   Kostenpflichtig. Unsere Betriebsfunkgeräte sind professionelle Geräte ausgewählter Hersteller ( Kenwood, Alan ) mit hoher Zuverlässigkeit und vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten. Verfügbar in den Fequenzbereichen f= 146,00 ...174,00 MHHz, 400,00... 430,00 MHz und 440,00...470,00 MHz

Wir können sowohl Handsprechfunk als auch Mobilfunkgeräte und Feststationen liefern, programmieren und installieren. Bei der Beantragung der erforderlichen Frequenzen helfen wir Ihnen.

 

2. LPD-Funk

( LOW Power Devices ) Handsprechfunkgeräte für den Nahbereich mit einer Leistung von 10 mW im Frequenzbereich f= 433 MHz auf 69 Kanäle. Minigeräte mit viel Komfort bei kleinem Preis für die vielfältigsten Aufgaben im Beruf , im Sport und in der Freizeit.

 

3. PMR446-Funk

PMR446 Funkgeräte können über kurze Distanzen von bis zu 5 Km Reichweite ( bei 500mW ERP Ausgangsleistung ) anmelde- und gebührenfrei in den meisten europäischen Ländern ohne Lizenz betrieben werden. 8 Kanäle im Frequenzbereich f= 446,00625 ... 446,09375 MHz und drei Kanäle im Frequenzbereich f= 149,025 MHz; 149,0375 MHz ;149,050 MHz

Ebenso wie LPD- Funk ideal für Beruf, Sport, Abenteuer und Freizeit mit Freunden oder Kollegen sowie bei der Überwachung Ihrer Kinder.

 

4. CB-Funk

(Citizens Band ) Funk mit hohen Sendeleistungen (4 Watt ) im Frequenzband von f= 26.565 ... 27.405 MHz. CB- Funk ist das ideale Medium für den Freizeitbereich; von zu Hause oder vom Auto aus sind beachtliche Reichweiten zu erzielen.Vor allem LKW-Fahrer nutzen CB-Funk als “ privaten Verkehrsfunk “.

 

 

[Funktechnik] [Funksysteme] [Funkgeräte] [Funkfernwirk- und -fernüberwachung]